Offizielle Seite des SV Pechbrunn-Groschlattengr黱 | Oberpfalz, Bayern Kontakt 
SVP Logo
Pechbrunn, 12. Dezember 2018
News
Termine
Facebook
Galerie
Links
G鋝tebuch
 
  Partner




  Feedback
F黵 Feedback benutzen Sie bitte unseren Kontakt oder unser G鋝tebuch



25. Juli 2018, 15:22 Pechbrunn
18. Zoiglfest der Spendengemeinschaft SV-Freunde Pechbrunn-Groschlattengr黱

von mrenner




Bei bestem Festwetter waren zahlreiche Besucher auf das Sportgel鋘de an der Teichelbergstra遝 in Pechbrunn gekommen.
Sie sahen viele interessante Fu遙allspiele und konnten bei Kaffee und Kuchen, s黤figem Zoiglbier, Gegrilltem, Fisch und K鋝e ein paar unterhaltsame Stunden genie遝n.

Zum Auftakt zeigten in einem G-Junioren-Turnier (U 7) mit den Mannschaften
ATSV Tirschenreuth I und II, TSV Friedenfels, FC Lorenzreuth und SV Pechbrunn die j黱gsten Fu遙aller ihr K鰊nen.
Dabei spielte jeder gegen jeden und es gab am Ende nur Sieger.
Daf黵 wurden bei der Siegerehrung alle Kinder mit einer Medaille belohnt.

Die E- und F-Jugendspieler des SV Pechbrunn-Groschlattengr黱 trugen eine interne Mini-WM aus.
Dabei setzte sich im Endspiel wie bei der Fu遙all-WM in Russland die Mannschaft von Frankreich gegen das Team von Kroatien durch und wurde daf黵 mit einem Siegerpokal belohnt.
Auf Platz 3 landete England vor Belgien auf Platz 4.

Beim 16. Kleinfeldturnier traten sieben Hobby-Fu遙allteams aus der Region an.
Dabei wurde zun鋍hst in zwei Gruppen gespielt, danach folgten die Platzierungsspiele.
Den Turniersieg holte sich die Fa. Elektro Leipold Putz & Stuck aus Mitterteich zum zweiten Mal nacheinander.
Der Titelverteidiger bezwang in einem 鋟遝rst spannenden Finale das Team Stiftland mit 2:1, nachdem er sich im Halbfinale erst nach Neunmeterschie遝n gegen die Burschen-Youngstars mit 3:2 durchgesetzt hatte.
Im zweiten Halbfinale hatte die junge Mannschaft des Teams Stiftland gegen die Burschen-Oldies mit 4:2 das bessere Ende f黵 sich.
Im Spiel um den dritten Platz standen sich somit die beiden Mannschaften des Burschenvereins Pechbrunn gegen黚er. Dabei siegten die Burschen-Youngstars gegen die Burschen-Oldies nach Neunmeterschie遝n mit 6:5.
Im Spiel der beiden Gruppendritten um Platz 5 gewannen die Gitter-Kicker gegen die Fu遙allm鋎els mit 4:1.
Auf Platz 7 landete die sehr originelle Mannschaft der MuskeBiere.

Beste Torsch黷zen des Turniers waren Alexander Leipold vom Turniersieger und Daniel Urbanczyk von den Burschen-Oldies mit jeweils vier Treffern.

Bei der Siegerehrung dankte SV-Freunde-Sprecher Ludwig Hecht den teilnehmenden Mannschaften f黵 ihre faire Spielweise, Schiedsrichter Daniel Fiebig f黵 die souver鋘e Leitung der Spiele, Ludwig Burger vom BRK sowie allen Helferinnen und Helfern, welche f黵 einen reibungslosen Ablauf des Festes sorgten.

Der Erl鰏 aus der Veranstaltung wird dem SV Pechbrunn-Groschlattengr黱 zur Erhaltung der Sportanlagen und f黵 die Nachwuchsarbeit zur Verf黦ung gestellt.

Den Wanderpokal sowie einen Gutschein 黚er 20 Liter Zoiglbier durfte die Mannschaft der Fa. Elektro Leipold Putz & Stuck als erneuter Sieger in Empfang nehmen.
Der Betreuer der jungen Mannschaft Stiftland erhielt f黵 Platz 2 einen Gutschein 黚er 10 Liter Zoiglbier.
Den Mannschaftsf黨rern der 黚rigen Teilnehmer 黚erreichte Hecht einen 5-Liter-Zoigl-Gutschein.

Die beiden Torsch黷zenk鰊ige, Schiedsrichter Daniel Fiebig und der Vertreter des 鰎tlichen BRK, Ludwig Burger, erhielten je eine Flasche Sekt.

Bei der Verlosung von drei Hubschrauberrundfl黦en und weiteren Sachpreisen konnten als gl點kliche Gewinner Armin Bartsch aus Waldershof sowie Vici
Rank und Mario Schulze aus Pechbrunn die drei Gutscheine f黵 die Hauptpreise in Empfang nehmen.




G鋝tebuch
Hier geht磗 zum G鋝tebuch...

SV Pechbrunn-Groschlattengr黱
Home | Der Verein | Fussball | Sparten | Intern
2018 SV Pechbrunn | Impressum | Kontakt